Beispielseiten/Andere Ansichten:

Bindung und Eingewöhnung von Kleinkindern

Art. Nr.: BV50458
ISBN: 978-3-86723-513-6
Produktart: Pädagogische Literatur
Geeignet für: 0-3 Jahre
Frühe Bildung/Kindergarten

Sicherheit vermitteln - Bindung aufbauen
Gerade die jüngsten Kita-Besucher benötigen bei ihrer Eingewöhnung besondere Aufmerksamkeit. Als Erzieher/-in sehen Sie sich der anspruchsvollen und spannenden Aufgaben gegenüber gestellt, die kleinen und sehr sensiblen Menschen dabei zu unterstützen, einen noch völlig fremden Ort zu erkunden, sich einzugewöhnen und Bindungen aufzubauen.
Dieses Handbuch liefert Ihnen einen hilfreichen Überblick zum Thema Bindung und Eingewöhnung bei Null- bis Dreijährigen. Behandelt werden unter anderem die verschiedenen Bindungstypen und das "Berliner Eingewöhnungsmodell" (infans).
Darüber hinaus bietet Ihnen das Buch auch Hinweise zur Gestaltung des pädagogischen Tagesablaufs sowie Checklisten und Fragekataloge, die Sie zur Konzeptions- und Qualitätsentwicklung, zur Information für die Eltern und zur Reflexion der eigenen Arbeit nutzen können.

Inhalt: 140 Seiten, 17 x 24 cm.

"[...] Insgesamt ist dieses Handbuch ein gut lesbares Dokument, das die Bedeutung neuerer Erkenntnisse kindlicher Entwicklung herausstellt, nachdrücklich bindungstheoretische Grundlagen und die Qualität des Lernens in Zusammenhang bringt sowie die Umsetzung erforderlicher Qualitätsstandards im Kita-Bereich fördert. Das Buch ist für Praktiker geschrieben, die täglich die Entwicklungswege der Kinder begleiten, gestalten und dokumentieren. Es ist uneingeschränkt als Standardliteratur für Kindertagesstätten zu empfehlen."

Prof. Dr. Eva-Mia Coenen. socialnet, 10.09.2010. Die komplette Rezension finden Sie unter: socialnet Rezensionen.

Verwandte Artikel

Wie möchten Sie verfahren?

In den Warenkorb legen und weiterstöbern