Beispielseiten/Andere Ansichten:

Praxisbuch GreTa

Art. Nr.: 13300
ISBN: 978-3-86723-623-2
Produktart: Praxisbuch
Geeignet für: 2-5 Jahre
4-7 Jahre
6-9 Jahre

Grammatische Fähigkeiten einordnen – Therapieziele ableiten

Das Praxisbuch GreTa setzt dort an, wo auf der Basis von Diagnostikverfahren oder gezielten Beobachtungen grammatische Symptome identifiziert wurden und die Notwendigkeit einer Therapie festgestellt worden ist. Es beschreibt das Störungsbild ‚Dysgrammatismus‘ und beleuchtet kurz mögliche diagnostische Vorgehensweisen. Das GreTa-Material unterstützt Logopädinnen und Sprachtherapeuten bei der konkreten, einzelfallorientierten Therapieplanung für Kinder mit dem heterogenen Störungsbild ‚Dysgrammatismus‘. Einfache, übersichtlich gestaltete Protokollbögen und praktische Checklisten erleichtern die Einordnung der Fähigkeiten des Kindes in einen entwicklungschronologischen Zusammenhang, helfen bei der Auswahl eines geeigneten Einstiegs in die Therapie und ermöglichen die Festlegung der Behandlungsreihenfolge von Symptomen. Unter Einbezug der Perspektive der Eltern und des Kindes ist es möglich, aus den identifizierten Zielen dasjenige auszuwählen, das das sinnvollste für das jeweilige Kind ist. GreTa ist kein Diagnostikverfahren, aber eine nützliche Therapieplanungshilfe, bei der die Fachperson für den individuellen Fall selbst entscheidet, welcher Bogen eine Unterstützung bei der Zielfindung darstellt.

Inhalt: 104 Seiten, A4 • Praxisorientierte Hintergrundinformationen zu Dysgrammatismus, Therapiezielfindung und Therapieplanung • Einsatzhinweise zum Einordnen grammatischer Fähigkeiten und Ableiten sowie Hierarchisieren von Therapiezielen mit dem GreTa-Material • 6 GreTa-Protokollbögen und -Checklisten für die Therapieplanung • 2 Bögen für die Vereinbarung von Therapiezielen mit dem Kind • 1 Elternbogen und 1 Informationsblatt für Eltern • 2 Fallbeispiele • Glossar zur Erklärung der Fachbegriffe.
Geeignet für: Kinder von 3-8 Jahren, Logopädie, Sprachtherapie, Sprachförderung.

Die Mappe Genus ‚Therapie – Dysgrammatismus‘ erscheint als erste in der Reihe ‚GreTa-Material‘. Sie ist als Einzeltitel völlig unabhängig einsetzbar, kann aber auch zusammen mit dem Praxisbuch ‚GreTa‘ Grammatische Fähigkeiten einordnen – Therapieziele ableiten oder den in Planung befindlichen Arbeitsmappen zu weiteren Themen der Dysgrammatismus-Therapie verwendet werden.

Wie möchten Sie verfahren?

In den Warenkorb legen und weiterstöbern