Beispielseiten/Andere Ansichten:

Praxisbuch Zaubern in Sprachtherapie und Sprachförderung

Art. Nr.: 13011
ISBN: 978-3-86723-541-9
Produktart: CD-ROM
Praxisbuch
Geeignet für: 4-7 Jahre
6-9 Jahre
Frühe Bildung/Kindergarten
Vorschule/Basisstufe
1./2. Schuljahr

30 einfache Zaubertricks zu Wortschatz, Aussprache (Artikulation) und Phonologischer Bewusstheit zur gezielten Unterstützung der Kinder während des Spracherwerbs:
Über das Erlernen der Zaubertricks erwerben die Kinder die jeweils zu übende sprachspezifische Kompetenz. Während der Vorführung vor ihrer Therapeutin, der Fördergruppe, vor Eltern oder Geschwistern wiederum lassen sie diese an ihrem Erfolg teilhaben und können ihre neu erlangte Fertigkeit – das Zaubern – präsentieren. Sprechfreude, Satzbau und Handlungsplanung werden implizit in den Zaubertricks aller drei Sprachbereiche mitgefördert.
Die Zaubertricks kommen in der Logopädie in der Einzel- und Gruppentherapie zum Einsatz, das Zaubern eignet sich aber auch als Didaktik im Rahmen einer integrierten Sprachförderung. Die Tricks zu den Förderbereichen Wortschatz und Phonologische Bewusstheit sind uneingeschränkt auch in der Förderung im Kindergarten oder im DaZ-Unterricht einsetzbar. Die Zaubertricks im Bereich Aussprache (Artikulation) dienen der Festigung des bereits erlernten Lautes auf der Wortebene. Das einfach zu erstellende Zaubermaterial und die Visualisierung der Trickanleitung in Form von Videoclips erleichtern auch Zauberneulingen den Zugang und kurze Vorbereitungszeiten.

(Trick 2: Würfelwunder als Video ansehen)

Inhalt: 144 Seiten, A4 • 30 Zaubertricks mit Trickanleitung zu den Bereichen Phonologische Bewusstheit, Phonetik/Phonologie (Artikulation) und Semantik/Lexikon • Alle 30 Tricks als Videoclips auf DVD im MP4-Format • 60 Kopiervorlagen mit Zaubermaterialien in Form von Bildkarten und Bildtafeln, davon 6 Bastelvorlagen, 3 Bastelanleitungen und 6 Blankobögen • Zaubervertrag, Zauberurkunde und Zauberclubausweis • Praxisorientierte Hintergrundinformationen zum Zaubern in der Sprachtherapie.
Geeignet für: Kinder von 4-8 Jahren, Logopädie (Einzel- und Gruppensetting), Sprachförderung

Ilona Spiess

Ausbildung zur Logopädin durch Vollzeitstudium der Logopädie an der Hochschule für Heilpädagogik HfH von 2010 bis 2013. Seit Sommer 2013 Logopädin im Frühbereich und im Bereich Schule.

 

Stefanie Zahner

Ausbildung zur Logopädin durch Vollzeitstudium der Logopädie an der Hochschule für Heilpädagogik HfH von 2010 bis 2013. Seit Sommer 2013 Logopädin im Regelund Sonderschulbereich.

 

Wolfgang G. Braun

Prof., Dozent des Studiengangs Logopädie der Hochschule für Heilpädagogik HfH Zürich mit den Arbeitsschwerpunkten Prävention, integrierte Sprachförderung und Störungen der Rede; Mitentwicklung unterschiedlicher therapeutischer Materialen in verschiedenen Verlagen und Fachbuchautor; zaubert in der Kindersprachtherapie seit mehr als 20 Jahren.

Wie möchten Sie verfahren?

In den Warenkorb legen und weiterstöbern