Beispielseiten/Andere Ansichten:

Schreiblehrgang Deutschschweizer Basisschrift mit links

Art. Nr.: 15122
ISBN: 978-3-86723-582-2
Produktart: Arbeitsheft
Geeignet für: 4-7 Jahre
1./2. Schuljahr

CHF 9.50

Schrift üben - Schrift erleben
Der Schreiblehrgang Deutschschweizer Basisschrift wurde optimal angepasst auf die Bedürfnisse von Kindern, die mit der linken Hand schreiben lernen:

linke und rechte Seite getauscht: Beim Schreiben der Buchstaben sollen die Kinder nicht durch die Heftbindung gestört werden. Deshalb befinden sich im Linkshänderheft die Schwungübungen auf der rechten und die Lineaturen für das Schreiben der Buchstaben auf der linken Seite.
Schreibablauf geändert: Waagrechte Linien werden exakter, wenn sie gezogen und nicht gestoßen werden. Aus diesem Grund wurde der Schreibablauf einiger Buchstaben angepasst.
Darstellung der Schwung-/Schreibübungen: Ein Beispiel der betreffenden Schwung- und Schreibübung ist immer auch auf der rechten Randseite zu sehen. Sollte die linke Hand beim Schreiben eine Übung verdecken, ist die jeweilige Übung trotzdem erkennbar.

Inhalt: 64 Seiten, Format 19,5 x 24 cm, 4-farbig. Mit Einsatzhinweisen, Buch stabenübersicht und Zusatzaufgaben.
Geeignet für: 1. Schuljahr.

Vorteile der SCHUBI-Schreibhefte zur Basisschrift auf einen Blick
• hohe Motivation für die Kinder dank bunter, ansprechend gestalteter Seiten
• Buchstabenübersicht in jedem Heft
• geeignete Schreiblinien und genügend Platz zum Üben
• sinnvolle Schwung- und Auflockerungsübungen
• Übungen zur selbstständigen Bearbeitung

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir unterstützen Sie mit Workshops bei der Umstellung auf die Basisschrift. Melden Sie sich bei uns.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bruno Mock

Dr. phil. Bruno Mock ist Dozent an der pädagogischen Hochschule Thurgau. Aus seiner langjährigen Praxis zuerst als Lehrer und viele Jahre als Psychomotoriktherapeut und als Weiterbildner ergab sich sein Spezialgebiet: Die Förderung der Grafomotorik und des Schreiblernprozesses.

http://www.phtg.ch/hochschule/menschen/seite-detailansicht/person/bruno.mock/

https://www.grafo-shop.ch/

 

Wie möchten Sie verfahren?

In den Warenkorb legen und weiterstöbern