Frühförderung Mathematik

Spiele und Lernanregungen für den AlltagPraxisbuch

Art. Nr.: 26003
ISBN: 978-3-89891-791-9
Produktart: Praxisbuch
Geeignet für: 4-7 Jahre
Frühe Bildung/Kindergarten
Vorschule/Basisstufe
 

Inhalt: 128 Seiten im handlichen A4-Format – durchgängig mit farbigen Fotos, Spiele und Erkundungsideen für den Alltag – Methodisches Vorgehen – Wertvolle Hintergrundinformationen zur Entwicklung der kindlichen Wahrnehmung und des kindlichen Spiels.

Spiele und Lernanregungen für den Alltag
Spielen bedeutet Lernen! Alle Spiele und Tätigkeiten lassen sich ohne großen Aufwand im alltäglichen Leben umsetzen.
Die Materialien, mit denen grundlegende Muster von Zahlen, Formen und Beziehungen konkret dargestellt werden können, sind in jedem Haushalt oder in der Natur leicht zu finden: Schachteln, Eierkartons, Joghurtbecher, Wäscheklammern, Flaschenkorken, Knöpfe, Büroklammern, Bohnen, Nudeln, Kastanien, Steine, Muscheln, Tannenzapfen etc.
Durch die vielfältigen Anwendungen dieser Materialien können Kinder selbsttätig mathematische Vorläuferfertigkeiten entwickeln.
Über 100 praktische Spiel- und Erkundungsideen für den Alltag zum Aufbau mathematischer Vorläuferfähigkeiten im Vorschulalter legen kindgerecht ein solides Fundament für den späteren Erwerb mathematischer Fähigkeiten.
Die Spiele sind leicht nachzuspielen und sie benötigen keine langen Erklärungen.
Mathematische Inhalte der Schule werden nicht vorweggenommen.
Das Praxisbuch und die Sonderausgabe sind eine reiche Sammlung von Fördermöglichkeiten für ErzieherInnen, Heilpädagogen/ Heilpädagoginnen, aber auch für Eltern.
Die Spiele lassen sich gut in das Alltagsgeschehen integrieren und ohne große Vorbereitungen umsetzen.
Die Fotos zu den meisten Spielen sind selbsterklärend.

Geeignet für: Vorschule, Kindergarten und Familie, ab 4 Jahren

Wie möchten Sie verfahren?

In den Warenkorb legen und weiterstöbern