Trainy

Karteikasten

Art. Nr.: 70214
Produktart: Lernspiel
Geeignet für: 6-9 Jahre
1./2. Schuljahr
3./4. Schuljahr

Der praktische Karteikasten zu Trainy dient zum einen als Kartenarchiv, zum anderen als Lernkasten. Er ist in zwei Teile geteilt: In dem einen Bereich wird mit vier Fächern in regelmäßigen Abständen der Inhalt der Lernkarten gesichert. Im anderen Bereich können die Lernkarten aufbewahrt werden.

Die Lernkarten zu den Bereichen Mathematik, Deutsch oder Englisch sind extra dazu erhältlich.

Das effiziente Lernsystem für die Langzeitmemorierung von Wissen
„Trainy" schafft schnell und spielerisch eine Wissensbasis, auf der weitere Lerninhalte und der tägliche Klassenunterricht aufbauen können. Das vom Lernexperten Peter Kürsteiner entwickelte Lernsystem steigert nachhaltig die Lernmotivation und eignet sich für die Einzel- und Partnerarbeit.
Auf den praktischen Lernkarten sind Aufgaben zu notwendigem Basiswissen in verschiedenen Fächern vorhanden. Dieses Basiswissen muss von den Kindern jederzeit abrufbar sein, damit weitere Fertigkeiten aufgebaut werden können.
Mit dem Spielplan lassen sich die auf den Karten vorhandenen Inhalte spielerisch eintrainieren. So wird zum Beispiel die Festigung des englischen Wortschatzes erleichtert.
Der praktische Karteikasten dient zum einen als Kartenarchiv, zum anderen als Lernkasten, mit dem die gelernten Inhalte zielsicher ins Langzeitgedächtnis überführt werden.
Als Partnerarbeit können entweder zwei Kinder mit dem Spielplan spielen oder zwei Lernpartner fragen sich die auf den Karten dargestellten Lerninhalte gegenseitig ab. 
Dank einer intensiven Entwicklung und Erprobung des Lernsystems an verschiedenen Schulen fügt sich das Spiel nahtlos in den Schulalltag ein und wird so zu einer wertvollen Unterrichtshilfe.

Geeignet für: 1. bis 6. Klasse, Grundschule, Primarschule, Förderschule.

(Erklärvideo: Trainy - Das Lernsystem für die Grundschule)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Wie möchten Sie verfahren?

In den Warenkorb legen und weiterstöbern