Welche Silbe fehlt? - Finde die Endsilbe

Sprache betrachten

Art. Nr.: 19847
Produktart: Lernspiel
Geeignet für: 8-12 Jahre
Jugendliche
Erwachsene
3./4. Schuljahr
5./6. Schuljahr
6. Schuljahr und älter

Phonologische Strategie zum Wortabruf

In diesem Spiel geht es darum, zu Anfangssilben passende Endsilben zu finden und so sinnvolle Wörter zu bilden. Zum Beispiel lassen sich die Silben Lie-, Tu-, Tau- und Ra- mit der Silbe -be zu Liebe, Tube, Taube und Rabe ergänzen. Die Spieler trainieren dabei die Fähigkeit, Wörter allein anhand der ersten Silbe zu erkennen. Sie suchen nach phonologisch passenden Endsilben, um die Wörter zu vervollständigen. Dieser Prozess fördert die phonologische Vernetzung im mentalen Lexikon und baut diese aus. Und ein gutes phonologisches Netzwerk hilft uns, Wörter leichter abzurufen.

So wird gespielt: Ziel des Spiels ist es, die Endsilbe zu finden, die zu allen vier Anfangssilben passt, sodass vier sinnvolle Wörter gebildet werden können. Der Spieler, der am Zug ist, liest die Silben laut vor, zum Beispiel »Rei«, »Ho«, »Ha« und »Rie«. Nun raten die Spieler gemeinsam, welche Endsilbe gesucht wird. In unserem Beispiel ist es »se«. Wer als Erster die passende Silbe nennt und die vier gesuchten Wörter aufzählt, gewinnt die Karte.

für 2–4 Spieler

ab 9–99 Jahren

55 Karten (62 mm x 100 mm)

hochwertige, handliche Schubschachtel

Verwandte Artikel

Wie möchten Sie verfahren?

In den Warenkorb legen und weiterstöbern