Beispielseiten/Andere Ansichten:

Hören und verstehen

1. / 2. Schuljahr
Aufgaben für das Hörverstehen

ISBN / Art. Nr.: 978-3-86723-169-5
Produktart: Kopiervorlage
CD-ROM
Geeignet für: 6-9 Jahre
1./2. Schuljahr
 

Ob die Aufgaben richtig gelöst wurden, können die Kinder fast immer selbst überprüfen anhand von Lösungswörtern, Kreuzworträtseln, Punktebildern und anderen spielerischen Selbstkontrollmöglichkeiten.

Zuhören, verstehen, umsetzen – mit diesen drei Schritten fördert und trainiert diese Reihe das Hörverstehen in jeweils 16 Lern- und Spieleinheiten
Zuhörfähigkeit und Hörverstehen spielen im Alltag eine entscheidende Rolle und auch der Lernerfolg in der Schule hängt weitgehend damit zusammen.
Jeder Band enthält 16 Lerneinheiten, mit denen das Zuhörenkönnen geübt und das Hörverstehen abgefragt wird. Kernstück aller Lerneinheiten ist jeweils ein Soundtrack auf der mitgelieferten CD – eine Geschichte, ein Gedicht, ein Sach- bzw. Informationstext oder ein kleines Hörspiel. Zu jedem Soundtrack werden den Kindern auf zwei Arbeitslättern (Kopiervorlagen) Aufgaben gestellt, die das Hörverstehen überprüfen. Die beiden Arbeitsblätter haben einen unterschiedlichen Schierigkeitsgrad und dienen der Binnendifferenzierung. Ob die Aufgaben richtig gelöst wurden, können die Kinder fast immer selbst überprüfen anhand von Lösungswörtern, Kreuzworträtseln, Punktebildern und anderen Selbstkontrollmöglichkeiten.
Im Band für Vorschule und Schuleingang lässt der größere Teil der Aufgaben ohne Lesekenntnisse lösen, es sind aber auch Blätter mit einfachsten Texten dabei für Kinder, die schon lesen können. Die Lösungen sind sehr schnell überprüfbar, zum Teil auch mit Selbstkontrolle.
Die Texte zu jedem Soundtrack liegen in der Mappe in schriftlicher Form zum Vorbereiten und Nachlesen vor. Dazu gibt es Hinweise für den Unterricht mit den Lösungen und Anregungen für weiterführende Aufgaben.

Inhalt: Je Band 16 Lerneinheiten, bestehend aus Soundtrack, Hörtext als schriftliche Vorlage, 2 Arbeitsblätter und Hinweise zum Unterricht, insgesamt ca. 80 Seiten – 1 Audio-CD.
Geeignet für: Vorschule, Schuleingang, 1.-6. Schuljahr, Hörverstehen, Aufmerksamkeit, Konzentration

amazon-Bewertungen:

HEIDIZ, TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER

5,0 von 5 Sternen: Genial !!!

Rezension aus Deutschland vom 10. Dezember 2014
... Ein Arbeitsheft mit CD zum Hörverstehen ist für den Lehrer eine extreme Erleichterung bezüglich der Vorbereitung der Stunden zur Thematik.
Hier bekommt man jede Menge Vorschläge, wie man Hörverstehen trainieren kann – wobei Hörverstehenstraining auch gleichzeitig die Konzentration fördert und auch das Gedächtnis und Leseverstehen nicht außer Acht lässt.
Das Arbeitsheft gehört zu einer Reihe, die aus 6 Bänden besteht, die jeweils mit 16 Einheiten ausgestattet sind und sich über die Schuleingangsphase, die Grundschulzeit sowie die beginnende Sekundarstufe erstrecken.
Positiv ist, dass diese Hefte unterschiedliche Schwierigkeitsgrade beinhalten, so dass man leicht differenzieren kann, um Schüler nicht zu unter- bzw. überfordern.

Das Buch ist für die Schule – aber gut können Eltern mit ihren Kindern, die vielleicht Probleme mit dem Hörverstehen haben, zu Hause üben.
Die Arbeitsblätter sind optimal konzipiert und gegliedert und die Illustrationen sind altersgerecht und sorgen für bildhafte Untermalung. Freude am Arbeiten ist gegeben, da die Aufgabenbereiche sehr unterschiedlich sind, es ist Abwechslung gewährleistet, was ich wichtig finde und die Inhalt der Sachtexte usw. sind auf die Lebenswirklichkeit der Schüler bezogen, diese können sich damit identifizieren.
Absolute Empfehlung !!! 

Karl Buergi

5,0 von 5 Sternen: Hörverstehen 3./4. Klasse

Rezension aus Deutschland vom 22. November 2013

Dieses Buch inkl. CD ist super, damit Kinder, die in der Schule damit Probleme haben, zu Hause daran arbeiten können!

Kundenmeinung:

20. November 2014 | HEIDIZ (amazon- TOP 500 REZENSENT) | 5,0 von 5 Sternen:
Besser geht’s nicht!

Hörverstehen ist eine – man sollte es nicht meinen - nicht ganz einfache Disziplin, die geschult werden muss. Man kann damit schon in der Vorschule beginnen und dies weiterführen bis in die Primarstufe - die Grundschule …

Der Verlag Schubi Lernmedien AG in Schaffhausen (Schweiz) hat eine tolle Reihe in seinem Angebot, die meiner Tochter ganz besonders zusagt … Heute möchten wir gern Band 2 für das 1. und 2. Schuljahr bewerten !!!

Das Buch liegt uns in der 4. Auflage aus dem Jahr 2014 vor. Es ist so geheftet, dass man die einzelnen Seiten gut heraustrennen und beispielsweise in einem Ordner sammeln und ordnen kann. Dem Heft ist eine CD beigefügt, auf der das Gesprochene: Sach- und Informationstexte, ein Gedicht, eine Geschichte sowie ein kleines Hörspiel zu hören sind.
Buch und CD bilden also eine Einheit. Der Sound der CD ist komplett hochwertig und der Klang klar.
  (…)

Der Band – und so auch die anderen der Reihe – enthält 16 Lerneinheiten. Es wird erst einmal geübt und dann abgefragt. Zu jedem Soundtrack der CD gehören zwei Arbeitsvorlagen im Heft, die kopiert werden können, um von den Schülern bearbeitet zu werden. Diese sind verständlich aufgebaut und altersgerecht konzipiert. Sie fordern den Schüler – überfordern ihn aber nicht. Diese Aufgabenblätter dienen zur Überprüfung des Hörverstehens. Arbeitsblatt eins und zwei beinhalten unterschiedliche Schwierigkeitsstufen. Sie können also auch gut zur Differenzierung eingesetzt werden. Es gibt Lösungsblätter, somit können die Schüler Selbstkontrolle üben. Diese Selbstkontrollblätter sind in Form von Punktebildern, Lösungsworten und Kreuzworträtseln sozusagen spielerisch auszufüllen.
Beispielaufgaben:
Mäuschens Abenteuer, Die Sterntaler, Bens Einkaufsliste, Hans im Glück, Welcher Hund ist gemeint?, Sinneswahrnehmung Hören laut und leise, Interessantes von den Bären usw.

Meine Tochter hat die Erfahrung gemacht, dass die Kinder sehr gern mit diesen Vorlagen und den Vorgaben auf der CD arbeiten, dass sie mit Freude bei der Sache sind und bei mehrfacher Anwendung bald positive Veränderungen im Hörverstehen zu beobachten sind.

Das akustische Wahrnehmen über das Hörorgan der Schüler durch konzentriertes Zuhören und Selektieren der Gehörten nach wichtig und unwichtig sowie das Verinnerlichen und Verarbeiten werden auf ansprechende inhaltlich hochwertige Art und Weise geübt. Die Texte sind vom Inhalt her abwechslungsreich und erzählen Geschichten, mit denen die Schüler der Altersklassen identifizieren können. Die Informationen müssen auch über einen bestimmten Zeitraum gespeichert werden können, so dass meine Tochter auch gern nach einer bestimmten Zeit die Arbeitsblätter noch einmal zum Einsatz bringt, um herauszufinden, ob die Informationen noch bei den Schülern sind.

Um Lesen und Schreiben zu 100 Prozent ausführen zu können werden das Hören und Verstehen als eine Grundlage und Basis benötigt. Dass die Vorschläge sehr abwechslungsreich sind trägt dazu bei, dass den Schülern das Arbeiten Freude bereitet und der Lehrer hier keine Vorbereitungszeit einplanen muss, sondern schnell hochwertiges Arbeitsmaterial zur Hand hat, welches – so sage ich es mal – Hand und Fuß hat.

Absolute Empfehlung – diese Ausgabe lohnt sich !!!

Antje Bohnstedt 

Antje Bohnstedt wurde 1975 in Karlsruhe geboren.  Nach ihrer Ausbildung am Berufskolleg Grafik Design arbeitete sie mehrere Jahre in verschiedenen Werbeagenturen um sich dann als Illustratorin und Grafikerin selbstständig zu machen. Antje Bohnstedt hat drei Kinder und lebt in Sprantal.

Wie möchten Sie verfahren?

In den Warenkorb legen und weiterstöbern