Beispielseiten/Andere Ansichten:

Magnetische Socken

ISBN / Art. Nr.: 71657
Produktart: Lernspiel
Geeignet für: 4-7 Jahre
Frühe Bildung/Kindergarten

Magnetische Socken: Ein selbstkorrigierendes Spiel, bei dem es um Beobachten, logisches Denken und die Suche nach Hinweisen geht, das kreativ ist und viel Freude macht. 

Die Socken müssen auf die Wäscheleine gehängt werden. Aber Achtung! Nicht einfach so: Beim "Aufhängen" müssen verschiedene Kriterien, wie Farbe (Socken und Wäscheklammern), Muster, räumliche Orientierung (links, rechts) und relative Position, beachtet werden.

Die 6 doppelseitigen Karteikarten bieten 12 Aktivitäten:

  • ungerade Karteikarten = ein Muster nachbilden,
  • gerade Karteikarten = eine Anweisung mit progressivem Schwierigkeitsgrad entschlüsseln.

Die Vorderseite jeder Karte dient als Korrektur für die Aktivität auf der Rückseite.

  • Farben und grafische Muster identifizieren.
  • Den Beobachtungssinn, die visuelle Diskrimination und das logische Denken entwickeln.
  • Räumliche Vorstellungen erwerben: über, unter, in der Mitte, rechts, links, zwischen...
  • Die Feinmotorik auf einer vertikalen Ebene trainieren.

Inhalt:

  • 1 pädagogisches Heft.
  • 6 doppelseitige Karteikarten, d. h. 12 Aktivitäten (29 x 16 cm).
  • 16 Magnete "Socken" aus Holz, d. h. 8 Paare (4,8 x 2,8 cm).
  • 1 Magnettafel aus Holz (L/B/T: 29 x 16 x 0,5 cm).
  • 1 Holzsockel, um die Tafel senkrecht zu halten.

Ab 4 Jahren. 

Wie möchten Sie verfahren?

In den Warenkorb legen und weiterstöbern