Beispielseiten/Andere Ansichten:

Genus

Therapie – Dysgrammatismus

Art. Nr.: 13302
ISBN: 978-3-86723-644-7
Produktart: Kopiervorlage
Geeignet für: 2-5 Jahre
4-7 Jahre
6-9 Jahre
Frühe Bildung/Kindergarten
Vorschule/Basisstufe
1./2. Schuljahr
3./4. Schuljahr

Der, die oder das? Warum Dinge, Personen und Tiere ein bestimmtes grammatisches Geschlecht besitzen, ist nicht immer leicht zu durchschauen. Mit der Arbeitsmappe kann man gemeinsam mit Kindern fünf einfache Regeln erarbeiten, anhand derer sie das grammatische Geschlecht von Wörtern im Deutschen vorhersagen und so den richtigen Begleiter zuordnen können. Zu jeder dieser fünf Regeln bekommen die Sprachtherapeutinnen und Förderfachkräfte Material zur Verfügung gestellt, mit dem sie den Kindern anhand unterschiedlicher Methoden diese Regeln der Genuszuweisung vermitteln können. Die Methodenauswahl orientiert sich an der Patholinguistischen Therapie bei Sprachentwicklungsstörungen (PLAN) von Siegmüller und Kauschke. Die Regeln werden über Inputgeschichten, Inputspiele, rezeptive und expressive Übungen eingeführt und erarbeitet. Die Basis bilden 18 Items (Bildkarten), die prototypische Vertreter einer jeweiligen Regel der Genuszuweisung sind.

Inhalt: 116 Seiten, A4 • Überblick über das Genussystem der deutschen Sprache und dessen ungestörten wie gestörten Erwerbs • Material zur Vermittlung von 5 Regeln der Genuszuweisung • 20 Inputgeschichten, 20 Inputspiele, 20 rezeptive Übungen und 20 expressive Übungen (4 je Regel/Mappenstufe) mit Spielvarianten • 90 Bildkarten mit Inputitems (18 je Regel) • 8 Bildkarten mit metasprachlichen Symbolen zu den 5 Genusregeln • 15 Arbeitsblätter, Spielpläne, Situationsbilder für vertiefende Übungen.
Geeignet für: Kinder von 3-8 Jahren, Logopädie, Sprachtherapie, Sprachförderung.

Die Mappe Genus ‚Therapie – Dysgrammatismus‘ erscheint als erste in der Reihe ‚GreTa-Material‘. Sie ist als Einzeltitel völlig unabhängig einsetzbar, kann aber auch zusammen mit dem Praxisbuch ‚GreTa‘ Grammatische Fähigkeiten einordnen – Therapieziele ableiten oder den in Planung befindlichen Arbeitsmappen zu weiteren Themen der Dysgrammatismus-Therapie verwendet werden.

Wie möchten Sie verfahren?

In den Warenkorb legen und weiterstöbern