Haus-Maus-Laus

Dreierreime

Art. Nr.: 19825
Produktart: Lernspiel
Geeignet für: 4-7 Jahre
6-9 Jahre
Frühe Bildung/Kindergarten
Vorschule/Basisstufe
1./2. Schuljahr

 In diesem Spiel geht es darum, drei Bildkarten zu finden, deren Bezeichnungen sich reimen. Zum Beispiel: »Seife – Pfeife – Schleife« oder »Rose – Dose – Hose«. So lenkt das Spiel die Aufmerksamkeit besonders auf den Klang der Wörter. Die Kinder entdecken, dass Wörter ähnlich klingen können, aber semantisch nicht verwandt sind. So lernen sie, sich von der Bedeutung der Wörter zu lösen und deren phonologischen Eigenschaften wahrzunehmen.

für 2–4 Spieler
ab 5 Jahren
33 Karten (62 mm x 100 mm)

hochwertige, handliche Schubschachtel
 
So wird gespielt: Ziel des Spiels ist es, möglichst viele Dreierreime zu entdecken. Die Spieler decken reihum Karten auf und prüfen, ob sie drei Karten finden, deren Bezeichnungen sich reimen, wie zum Beispiel »Haus – Maus – Laus«. Wer als Erster einen Dreierreim erkennt und die entsprechenden Karten abklatscht, gewinnt die Karten. Sind alle Dreierreime gefunden, ist das Spiel beendet und der Spieler mit den meisten Karten hat gewonnen.

Verwandte Artikel

Wie möchten Sie verfahren?

In den Warenkorb legen und weiterstöbern